Bär*Innen

Hanna Salzer

Mein Name: Hanna Salzer, 1981
www.hanna-salzer.com
Beim Bärenstamm dabei: Gefühlt seit 2007

Im Bärenstamm fühle ich mich zuhause, bin ich so, wie ich bin. Ich feiere die Jahresübergänge in der Schwitzhütte, am liebsten mit meinen Kindern und bete im Frühling im Medizinrad. Im Alltag begleitet mich die Haltung, in Dankbarkeit, in Ehre mit der Erde und all ihren Lebewesen zu sein. Seit einigen Jahren biete ich zu Neumond eine Mondhütte / Frauenkreis an. Dieses monatliche Beisammensein mit wunderbaren Frauen hat viel zu meinem weiblichen Mond-Zyklusbewusstsein beigetragen und zu einem starken Gefühl von Schwesternschaft. Der Redekreis, eine tiefe achtsame Tradition des Denkens, Redens und Handeln im Kreis fühlt sich für mich so richtig an. Zum Bärenstamm bin ich über ein Filmprojekt gekommen, welches ich mit Antje Baubkus gemacht habe… Bis heute begleite ich Menschen aus dem Bärenstamm filmisch, das ist ein grosses Geschenk für mich! Die Kurzbeiträge auf dem Blog sind von mir, ich hoffe sie inspirieren Euch! Schreibt mir gerne, wenn ihr Fragen oder weitere Ideen habt!

Blog

Das Medizinradtreffen 2022 Rückblick

Vor allem für die, die nicht beim Medizinradtreffen hier bei uns waren, möchten wir eine kurze Rückschau halten. Voller Stolz können wir sagen, daß das Treffen ein wunderbarer Erfolg war. Alle waren happy …

Melde Dich für unseren Newsletter an